Home / Wirtschaft

Wirtschaft

Erste Schätzungen: Cushman Wakefield präsentiert die Zahlen für das letzte Quartal 20/10/20

Cushman Wakefield wird voraussichtlich die letzte vierteljährliche Bilanz für das vom 30. September 2020 bis 5. November 2020 endende Quartal vorlegen. Acht Analysten schätzen, dass der Gewinn im letzten Quartal durchschnittlich 0,165 USD je Aktie betrug. Dies wäre ein Rückgang von 50,60 Prozent gegenüber dem Gewinn pro Aktie im Vorjahresquartal, als 0,334 USD je Aktie erreicht wurden. Cushman Wakefield soll …

Read More »

Vernetzte Autos können auf Hacker abzielen

“Neben dem Logistik- und Energiesektor könnte das vernetzte Auto künftig eines der Hauptziele der Internetkriminalität sein”, betonte Klaus-Peter Röhler, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE und Vorstandsvorsitzender der Allianz Deutschland AG, im Zusammenhang mit dem Allianz Autotag. Die Zahl der vernetzten Fahrzeuge in Europa nimmt rapide zu – während es 2018 37 Millionen Autos gab, sind im Jahr 2023 rund 110 Millionen …

Read More »

Unimarkt bereitet sich im Herbst auf Corona vor

Das Familienunternehmen wurde im Innviertel gegründet und verfügt nun über 125 Standorte, von denen die Hälfte von Franchisepartnern und die andere Hälfte von sich selbst geführt wird. In den letzten Monaten wurde das Unimarkt-Team aufgefordert, die mit Corona verbundene erhöhte Nachfrage zu befriedigen. Im Juni hat sich die Situation auf einem guten Niveau stabilisiert, sagt CEO Andreas Haider. Das Kaufverhalten …

Read More »

Billigere Batterien sollten Tesla für 25.000 US-Dollar ermöglichen

Während des Aufschwungs waren die Erwartungen so hoch, dass der ansonsten nicht unbedingt bescheidene Elon Musk die Erwartungen der Fans etwas dämpfen musste. “Was wir ankündigen, wird erst 2022 eine ernsthafte Massenproduktion erreichen”, twitterte der CEO von Tesla vor der lang erwarteten Hauptversammlung und dem Batterietag. Zuvor war die Aktie nach einem Rückgang wieder auf ein Rekordhoch gestiegen. Auf alle …

Read More »

MÄRKTE US / Aktienmärkte erholen sich – Finanztitel verlangsamen Dow 22.09.20

NEW YORK (Dow Jones) – Nach einigen erheblichen Verlusten zu Beginn der Woche erholten sich die US-Aktien am Dienstag. Aktien von Banken und anderen Unternehmen des Finanzsektors zeigten jedoch erneut erhebliche Verluste. Sie waren auch dafür verantwortlich, den Dow Jones-Index hinter den anderen Indizes zu halten. Zum Handelsschluss war der Index mit 27.288 Punkten um 0,5 Prozent höher. Der S …

Read More »

US-Aktienmärkte schließen im positiven Bereich – ATX und DAX schließen fester – asiatische Märkte senken schließlich den 22.09.20

Am Dienstag wurden Ergänzungen auf dem heimischen und deutschen Markt gebucht. Der Dow Jones hat am Dienstag gewonnen. In Asien war die Stimmung wieder gedämpft. ÖSTERREICH Der heimische Aktienmarkt zeigte ein positives Vorzeichen. Von ATX Nach einem freundlichen Start fiel es vorübergehend in die roten Zahlen, konnte sich dann aber zurückarbeiten und schloss abends mit 2.130,22 Punkten um 0,23 Prozent …

Read More »

EANS-Adhoc: ams AG / ams und OSRAM schließen eine Vereinbarung über die Übertragung der Kontrolle

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR durch Euro Ad-hoc zum Zwecke der Verbreitung in ganz Europa. Der Emittent ist für den Inhalt verantwortlich. Fusion / Übernahme / Beteiligung 22.09.2020 Premstaetten – Die Vereinbarung über Dominanz und Gewinn- und Verlustübertragung (“BGAV”) ermöglicht es ams, die Strategie der Schaffung eines weltweit führenden Anbieters von Sensorlösungen und Photonik umzusetzen Nach den Bestimmungen …

Read More »

MÄRKTE USA / Ungleiche Erholung – Finanzen halten Dow am 22.09.20 zurück

NEW YORK (Dow Jones) – Nach den teilweise signifikanten Verlusten zu Beginn der Woche sind die US-Aktien am Dienstag am stärksten gestiegen. Aktien von Banken und anderen Unternehmen des Finanzsektors weisen jedoch erneut erhebliche Verluste auf. Sie sind auch dafür verantwortlich, dass sich der Dow Jones Index nicht von den Verlusten des Vortages erholen kann. Gegen Mittag (New Yorker Zeit) …

Read More »

Europäische Banker erwarten eine Welle von Fusionen – Wiener Zeitung Online

Die besten europäischen Banker sehen eine Welle von Fusionen und Übernahmen im Finanzsektor. Der Finanzvorstand der Deutschen Bank, James von Moltke, sagte am Dienstag, das größte deutsche Finanzinstitut bereite sich auf mögliche Fusionen vor und wolle Chancen nutzen. Auch die beiden Schweizer Institute Credit Suisse und UBS positionieren sich. “Der Zug hat den Bahnhof verlassen und eine Konsolidierung ist unvermeidlich”, …

Read More »

CMS European M & A Outlook 2020: Wer wagt es zu gewinnen?

Europäische Angebote sind rückläufig, aber es ergeben sich Möglichkeiten für notleidende M & A-Angebote. Wien (OTS) – – Die COVID-19-Pandemie hatte schwerwiegende Auswirkungen auf die Transaktionsaktivität in Europa. Es gibt immer noch Chancen für diejenigen, die bereit sind, Risiken einzugehen. Dies geht aus der achten Ausgabe der Studie “European M & A Outlook” hervor, die von CMS in Zusammenarbeit mit …

Read More »